2. Behandlungsschritt der IVF-Naturelle : Follikelpunktion.

Graphik: ©Dr. Florian Lenz & Prof. Dr. Michael von Wolff

Follikelpunktion

Die Follikelpunktion erfolgt bei der klassischen IVF meistens unter Verwendung von Narkotika. Bei der IVF-Naturelle® sind Narkose- und Schmerzmittel nicht erforderlich, da besonders feine Nadeln verwendet werden. Bei der Punktion wird eine Nadel über die Scheide in den Follikel eingeführt und dieser abgesaugt. Die Punktion dauert nur 1-2 Minuten. Da unsere IVF-Naturelle®-Zentren eine grosse Routine haben, ist die Punktion in den meisten Fällen nicht unangenehmer als eine Blutabnahme. Die gesamte Konsultation einschliesslich des Vor- und Nachgesprächs dauert max. 30 min. Direkt nach der Punktion können Sie wieder nach Hause gehen oder Ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen. Der Samen wird entweder von Ihnen mitgebracht, so dass Ihr Partner nicht extra mitkommen muss, oder er gewinnt ihn im Kinderwunschzentrum.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok